Misi zu Besuch bei trienchen (2. Bericht)

Guten Morgen!

Das Wochenende war mit dem kranken trienchen ziemlich ruhig. Auch mit den Katzen habe ich mich mittlerweile arrangiert. Sie fangen sogar Fliegen für mich. Direkt nebenan wohnen auch zwei Katzen. Hier ist was los, wenn alle 4 vor trienchens Tür sitzen. Zwei von drinnen, zwei von draußen. Ich bin dann vorsichtshalber lieber in meinem Reiseaquarium.

Aber wir haben ein bisschen weihnachtlich dekoriert. Ganz spontan zum ersten Advent. Wir haben uns sogar rausgeschlichen und ein bisschen Grün von der Hecke geschnitten. Ich bin gespannt, wie Weihnachten so funktioniert.

Leider ist trienchen nicht zum Yoga gegangen, (ihre Yogahasen hätte ich gerne gesehen. Obwohl ich noch nicht weiß, ob ein Raum voller Hasen, so das richtige für mich ist.) aber sie wollte mir so ein bisschen was zeigen und deswegen habe ich auch mein Qi-Gong Outfit angezogen. Beim Yoga heißen die Übungen auch oft wie Tiere. Das finde ich gut! Aber leider viel zu wenig Frosch. Trienchen hat so einen komischen Stuhl mit Loch, sie nennt ihn Kopfstandhocker, der mir schon am ersten Tag aufgefallen ist. Den musste sie mir auch unbedingt vorführen! Ich habe versucht Bilder davon zu machen, aber das Handy hat nicht so funktioniert, wie es soll. (Nein, es liegt auf keinen Fall an meinen Froschfingern!)

img_20161104_195418.jpg

Dann war noch eine Freundin da, aber ich durfte nicht mithören. So eine Gemeinheit! Ich war ziemlich eingeschnappt, aber dann gab es so leckeres Essen, dass das schnell verziehen war.

Mal schauen, wie lange ich hier noch bleibe. Ich glaube, ich spreche mal mit trienchen darüber….

Advertisements

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s