Projekt 52 (18)

Jede Woche poste ich etwas Selfie-mäßiges. Darauf gekommen bin ich durch Zeilenende.

Auch Gertrud TrenkelbachMarinscheMulticolorinasolera1847Wili und 365tageimleben machen mit – zum Großteil auch viel länger als ich.

Alle bisherigen Beiträge dazu findet ihr hier.

Namasté,

heute Vormittag hatte ich eine wundervolle Yogastunde und obwohl Susann auf immer meine Herzenslehrerin ist habe ich mich sehr gefreut, dass Lisa heute unterrichtet hat. In Savasana habe ich so abgeschaltet, dass ich mich richtig erschrocken habe, als Lisa wieder anfing zu sprechen.

Das Appartement, das ich doch nicht bezogen habe, habe ich einer Freundin angeboten, die es im Moment gut gebrauchen kann. Eigentlich hätte ich mir die Option gerne offen gehalten, aber ich helfe einfach zu gerne.

Nur noch 5 Tage arbeiten, 40 Stunden und dann kann ich das Kapitel abschließen! Ich freue mich riesig darauf und möchte dann irgendein Ritual durchführen, um auch gedanklich nochmal abzuschließen. Da muss ich mir noch was Schönes ausdenken.

Advertisements

8 Kommentare

  1. Pingback: 52 Wochen (48): No Hugs – Zeilenendes Sammelsurium

  2. Pingback: Fitnessprojekt 52 – Woche 33 – gertrud trenkelbach blog

  3. Pingback: Fitnessprojekt 52 – Woche 34 – gertrud trenkelbach blog

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s