12 Monate – Wiedereinrichtung meiner Wohnung

 

Diese Aktion ist der schönen neuen Initiative von Zeilenende zu verdanken. Im Beitrag 52 Wochen (52) – und Schluss beschrieb er das neue Projekt folgendermaßen:

Am 26. Februar beginnt das Projekt „12 Monate“. Ziel ist es, ein Jahr lang ein Motiv zu begleiten, seine Veränderungen oder seine Konstanz zu dokumentieren. Ob ihr mit dem Smartphone fotografiert, mit der DSLR oder sonstwie, ist ganz euch überlassen. Ob ihr euch für ein Motiv in eurer Wohnung, auf dem Weg zur Arbeit oder in der freien Natur entscheidet, ebenfalls. Ihr dürft dazu gern einen kleinen Text schreiben oder das Bild für sich sprechen lassen, ganz wie ihr mögt. Die Aufgabe ist lediglich: Begleitet einen Gegenstand durch das Jahr.

Die Bilder werden jeweils am letzten Sonntagim Monat veröffentlicht. Wie gehabt bitte ich um Pingback oder kurze Nachricht, wenn eure Beiträge online sind, ich verlinke dann alle Beiträge zum Projekt bei mir. Ich bin gespannt, wofür ihr euch entscheidet.

Wer dem folgenden Pfad folgt gelangt zu Zeilenendens erstem Monatsbilderbeitrag, auf dem auch die übrigen Teilnehmerbeiträge verlinkt werden.

Ich habe mich dafür entschieden, meine Wohnung zu nehmen, spezieller mein Wohnzimmer. Da ist nach dem Brand bald alles neu einrichten darf und muss, finde ich es selbst ganz schön zu sehen, was dort über das kommenden 12 Monate entsteht und verändert.

Eine Freundin hat sich getrennt und ist aus der ehemals gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Jetzt muss sie erstmal eine Wohnung finden. Eine andere Freundin zieht um und hat Möbel übrig, die der Neu-Single gerne hätte. Dazu komme ich, die eine Wohnung, aber keine Möbel hat. Und da wir vor allem hilfsbereit und lösungsorientiert sind, wurden die Möbel vorerst in meiner Wohnung geparkt. Dort gibt es noch keine Lampen und da wir so spät dran waren, steht alles durcheinander im Wohnzimmer. Ach, wie ich mich freue dort wieder einziehen zu dürfen!

Das mangelnde Qualität des Bildes ist übrigens meiner Zittrigkeit nach dem Schleppen geschuldet. Ich lege mich jetzt auch direkt in die Wanne.

Gute Nacht ihr Lieben!

Advertisements

10 Kommentare zu „12 Monate – Wiedereinrichtung meiner Wohnung

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: