Kleine Nettigkeiten

Nachdem ich mich so lange und immer wieder mit mir selbst beschäftige, habe ich heute Lust anderen eine Freude zu machen. Und da passt die Aktion der Klabauterfrau ganz schön. Sie hat es wiederum von Chaoslu abgeguckt.

Wer von Euch möchte im Lauf des restlichen Jahres eine kleine Aufmerksamkeit bekommen?  Wie genau das aussieht, verrate ich noch nicht, weil ich selbst auch noch nicht so genau weiß, was genau es wird. Aber ich lasse mir etwas einfallen. 🙂

Die allgemeinen Spielregeln lauten:“Die ersten drei Menschen, die mir ein Kommentar hinterlassen, erhalten irgendwann dieses Kalenderjahr eine Überraschung von mir. Etwas Gebackenes, Gebasteltes, eine Postkarte oder irgendwas anderes Schönes… Auf jeden Fall etwas, das mit Liebe gemacht oder ausgewählt wurde.  Wann die Überraschung kommt, steht noch nicht fest und wird auch nicht verraten. Nur, dass es dieses Jahr ankommt ist sicher.

Der kleine Haken? Diese drei Leute müssen das gleiche Angebot in ihrem Blog machen. Damit trage ich – und Ihr Gewinnerinnen! – dazu bei, dass 2017 ein bisschen netter wird.

Hinweise in eigener Regie:
Sinnvoller Weise kann nur mitmachen, wer einen Blog betreibt und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Ebenso solltet ihr mindestens 18 Jahre alt sein und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Falls ihr bereits an anderer Stelle bei den Nettigkeiten mitgemacht habt: seid so fair und überlasst diese Möglichkeit denen, die noch nicht davon profitiert haben. Dankeschön.

 

Ich bin gespannt. 🙂

Advertisements

21 Kommentare zu „Kleine Nettigkeiten

Gib deinen ab

  1. Sei mir nicht böse … Ich mag nichts bekommen, ich habe da so einen Tick. Verschenken überfordert mich immer sehr. Und dementsprechend bekomme ich außerhalb des Familienkreises auch nur ungern etwas geschenkt. Aber ich find die Aktion sehr schön. 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. Achso! Ich hab mehr als zwei Kommentare gesehen und dachte, es hätte sich dann sowieso erledigt.
        Übrigens echt süß, was du bekommen hast. 🙂 So lieb!
        Oh, da bin ich jetzt wahrscheinlich auch wieder zu spät. Naja, nicht schlimm.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: