Eine Woche in der neuen/alten Wohnung

Seit einer Woche bin ich wieder in meiner Wohnung. Und es ist immer noch toll.

Besonders erleichtert bin ich, dass ich mir nicht ständig irgendetwas zu essen reinschieben muss. Mir war ja oft schon übel und ich habe trotzdem noch weiter gegessen. Ich hab in dieser Woche ca 2,5 kg verloren.

Das einzige was mich nervt ist, dass mir immer noch Möbel fehlen und ich nicht weiß, wann die geliefert werden. Also meine Wohnzimmermöbel. Die Küche kommt am nächsten Freitag. Und überall stehen Kartons rum mit Küchenkram.

Man kann über die Schwedenmöbel ja sagen, was man will, aber da hat man die Möbel dann wenigstens direkt. Ich hab Mitte Februar bestellt und warte immer noch. Puuuh. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s