Embrace – Du bist schön!

Taryn Brumfitt war Body Builder und nahm an Wettbewerben teil. Immer auf der Jagd nach dem perfekten Körper. Als die Fotografin drei Kinder bekam, war sie sehr unglücklich mit ihrem Körper und wollte sich sogar operieren lassen.  Aber zwischen all den Gedanken, wie sehr sie ihren Körper verabscheute, kam ihr auch eine Frage in den Kopf: Wie soll ich meine Tochter dazu ermutigen, ihren Körper zu akzeptieren und zu lieben, wenn ich mit meinem chirurgisch optimierten Körper vor ihr stehe? Wie scheinheilig wäre das? Und was für eine Mutter wäre ich?

Sie sagte die Operationstermine ab und wollte von nun an lernen mit dem Körper, den sie nunmal hat, glücklich zu werden.

Sie postete vor vier Jahren ein Bild, das ihre körperliche Veränderung zeigt und über 100 Mio. Mal angesehen wurde. .

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fbodyimagemovement%2Fposts%2F1141414379319569%3A0&width=500

Aber sie geht mit ihrem Body Image Movement jetzt einen Schritt weiter. Für einen Trailer zu ihrem Film forderte Taryn 100 Frauen auf, ihren Körper mit nur einem Wort zu beschreiben. Wabbelig, plump, unperfekt, abstoßend, so die häufigsten Antworten. Diese falsche und übertrieben kritische Haltung zum eigenen Körper will Taryn mit ihrer Aktion bekämpfen. „Der weibliche Körper verändert sich im Laufe des Lebens immer wieder. Warum müssen Frauen einen ständigen Kampf dagegen führen, anstatt diese Veränderungen anzunehmen?“ Nora Tschirner unterstützt die Doku „Embrace“ als Ausführende Produzentin und Mitwirkende. Der Film läuft einmalig am 11. Mai 2017 in ca. 200 Kinos, am Tag nach den Vorführungen lädt Tschirner zu einer Facebook-Live-Diskussion zum Thema.

Ich hoffe so sehr, dass der Film irgendwo in der Nähe läuft und ich dann sehen kann.

Hier der Trailer dazu:

 

Das ist ja auch mein Thema und ich glaube, das Schönheit mehr ist, als nur der reine Körper. Und auch, dass man es sich zu leicht macht, wenn man alles nur auf Disziplin schiebt. Deswegen bin ich sehr gespannt, welchen Input der Film bietet.

Advertisements

3 Kommentare zu „Embrace – Du bist schön!

Gib deinen ab

    1. Wer von Natur aus „mager“ ist, soll das aber auch sein dürfen ohne sich ständig Magersucht vorwerfen zu lassen. Ich hoffe, dass wir da alle (und ich selbst natürlich auch) dahin kommen, dass jeder so sein darf, wie er nunmal ist. Gerade bei Äußerlichkeiten!

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: