Die Welt braucht Liebe – sing mit

Ich komme auch nicht mehr drum herum.

Arabella ruft auf Liebeslieder zu teilen und sagt: „Fest glaube ich, dass Musik die Welt verändern und besser machen kann. Du denkst das auch? Dann mach‘ mit bei meiner Aktion „Die Welt braucht Liebe – sing mit“.

Und hier bin ich also und muss feststellen, dass es unfassbar wunderschöne und viele Liebeslieder gibt. „Crazy little thing called love“ nimmt Arabella selbst, so ist zumindest ein Favorit raus.

Passend zum Motto passen natürlich die Beatles perfekt:

Nicht nur eines meiner Lieblingsliebeslieder, sondern überhaupt ein Lied, dass ich immer wieder gerne höre und singe „If I lay here, if I just lay here, would you lie with me and just forget the world?“

Sollte ich jemals heiraten (und Derjenigewelche auf sein Mitspracherecht verzichten), MUSS dieses Lied auf meiner Hochzeit laufen. Nein, es ist nicht Halleluja!

und am Besten auch noch dieses:

Es gibt auch Dinge, da reicht der gute alte Spruch „Alle Guten Dinge sind drei“ einfach nicht aus.

Daher ein Sänger, der sowieso schon mein Herzens- und Seelenlied singt:

Ich könnte noch viele nennen und ewig weitermachen, aber das muss reichen 😀

Danke Arabella, dass ich mir dadurch Gedanken darüber machen durfte.

PS: Und wisst ihr, was mir gerade auffällt? Es sind tatsächlich Liebeslieder und keine Liebeskummerlieder. Das freut mich gerade unheimlich!

Virgina Jetzt! hat mal gesungen: „Und ich will Liebeslieder schreiben die so nah sind am Gefühl die so wahr sind und so weh tun dass sie keiner hören will…“ Und jetzt sehe ich, dass das nicht stimmt. Dass Liebeslieder, die die Menschen berühren und die alle mitsingen wollen, wesentlich schöner sind. Und wie großartig die Künstler, die solche kleinen Wunder erschaffen.

Advertisements

9 Kommentare

  1. Pingback: Die Welt braucht mehr Liebe – Blogger spielen Liebeslieder – Danke | Teil 2 Einfach(es) Leben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s