Projekt 52 (32)

Jede Woche poste ich etwas Selfie-mäßiges. Darauf gekommen bin ich durch Zeilenende.

Auch GertrudTrenkelbachMarinscheMulticolorinasolera1847Wili und 365tageimleben machen mit – und sind zum Großteil schon durch mit ihren 52 Wochen.

Alle bisherigen Beiträge dazu findet ihr hier.

 

So langsam kann ich nachvollziehen, warum die Anderen zwischendurch schon fast genervt waren von diesem Projekt. Sich jede Woche selbst zu fotografieren kommt mir mittlerweile ziemlich langweilig vor. Also habe ich heute mal Snapchat bemüht. Und falls sich jemand fragt, was da trotzdem noch anders ist – die Brille fehlt. Aber nur fürs Bild, was meine Sehstärke angeht, gehöre ich leider eher zur Kategorie Maulwurf.

 

Ich danke allen, die sich meinen gestrigen Beitrag angeschaut haben, und ihre Gedanken dazu  mit mir geteilt haben. Mir war es ein großes Anliegen das rauszulassen. Und falls jemand beim Lesen etwas gedacht hat, wie „Jammer nicht so rum!“, dann danke ich demjenigen, dass er/sie sich verkniffen hat, das zu äußern.

Das super Wetter nutze ich jetzt, um den Geburtstag meines Papas im Garten zu feiern, deswegen fällt es heute etwas kurz aus.

Ich wünsche euch heute nicht nur Sonne vom blauen Himmel, sondern auch Sonne im Herzen!

Alles Liebe!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s