Aus der Reihe aufbauenden Worte

Daanke 🙂 und du glaubst gar nicht, wie oft ich dabei jemanden wie dich an meiner Seite gebraucht hätte. Alleine streiten macht nur halb so viel Spaß! (Manches ändert sich halt nie… 😂)

 

Eine Facebook-Freundin, die ich während meiner zweiten Ausbildung kennengelernt habe. Mittlerweile macht sie ihre zweite Ausbildung in einem ganz anderem Bereich und ich habe ihr zum Bestehen der Prüfung gratuliert und ich dazu geschrieben, dass ich es super finde, dass sie ihr Ding macht!

Während unserer gemeinsamen Berufsschulzeit haben gerade wir beide und bei unserem Lehrer in Rechungswesen ziemlich unbeliebt gemacht. Scheinbar kannte er das nicht, dass jemand tatsächlich etwas lernen möchte und dazu auch Hintergrundwissen braucht, bis wir es verstehen. Und er war eher der Typ, der einem die Lösung zur aktuellen Aufgabe gibt und denkt, damit hätte er die Frage ausreichend beantwortet. Wir wollten aber immer auch Hintergründe und Grundsätze wissen und verstehen. Wir haben es sogar geschafft, dass er die Klasse verlies, um „etwas wichtiges zu klären“, anstatt sich weiter unseren Fragen zu stellen. Irgendwann war er uns eine negative Grundeinstellung vor, und dass wir falsch wären, wenn wir erwarten würden, dass man uns bis ins kleinste Detail alles erklärt haben möchte. Na ja, das sahen wir eben anders.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Aus der Reihe aufbauenden Worte

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: