Freitagsfüller

Es ist wieder Freitag! Yippieyeah! Ich freue mich riesig.

Und Freitag ist Füllerzeit. Danke an Barbara und los geht’s!

 

  1.  Vorübergehend ist ein dehnbarer Begriff. Ich bin auch mal vorübergehend zu meinen Eltern gezogen und war dann vier Monate da.
  2.  _________ vom Grill. Keine Ahnung. Vom Grill ist so ziemlich alles lecker. Am besten Gemüse! Dafür ist nur meine Familie nicht so empfänglich.
  3.  Ich könnte mal wieder Yoga machen. Das kommt im Moment leider ein bisschen zu kurz.
  4.  Noch eine Runde Katzen kraulen muss Abends einfach sein, egal wie müde ich bin.
  5. Mein Rezept  __________ ist besonders _________ . Jetzt mal ehrlich, ich halte mich selten korrekt an Rezepte, sondern ändere immer irgendwas ab. Und meine Rezeptsammlung ist dem Brand zu Opfer gefallen. Deswegen kann ich hier gar nichts sagen.
  6. Meine Damen und Herren
    Jetzt kommt ein echter HipHop Klassiker
    Das ist Arne Diedrichson
    Und ihr seid 5000, 10000 ach Ihr seid 1 Million
    1 Million Leute und wir sind die Klaus Lage Band

    Ich nutz dich aus so gut ich kann
    Komm spät nach Haus und ruf nicht an
    Ich lass dich spüren es schert mich nicht
    Ich lach und lüg dir ins Gesicht
    Ich treib mich rum und stehl dein Geld
    Mach alles schlecht was dir gefällt
    Ich schenk dir nie Pralinen und Blumen
    Eigentlich darf dir keiner sowas antun
    (Rock!)

    Ich steh nicht auf, wenn du mich rufst
    Ich komm nicht raus, wenn du mich suchst
    Bis Nachts um vier noch mach ich Krach
    Doch schlaf dafür bis Nachmittags
    Du lädst mich ein ins Restaurant
    Ich kotz bereits beim ersten Gang
    Verfluchter Heroin-Konsum
    Eigentlich darf dir keiner sowas antun

    Sag mir wieso
    Nein nein nein
    Sag mir wieso
    Doch doch doch
    Liebst du mich trotzdem
    (Alarma!)

    Meine Eitelkeit
    Kann’s nicht sein
    Meine Arroganz
    Kann’s nicht sein
    Mein Selbstmitleid
    Kann’s nicht sein
    Mein zu kurzer Schwanz
    Kann’s nicht sein
    Wieso nur liebst du mich trotzdem?

    Ich nutz dich aus so gut ich kann
    komm spät nach Haus und ruf nicht an
    Ich lass dich spüren es schert mich nicht
    Ich lach und lüg dir ins Gesicht
    Ich treib mich rum und stehl dein Geld
    Mach alles schlecht was dir gefällt
    Ich schenk dir nie Pralinen und Blumen
    Eigentlich darf dir keiner sowas antun

    Doch du liebst mich trotzdem

    Ja du liebst mich trotzdem

    Du liebst mich trotzdem.

    Eigentlich genau dafür liebe ich dich (Fettes Brot)

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___nichts________ , morgen habe ich geplant, __nichts_______ und Sonntag möchte ich _____nichts____ ! Ich habe tatsächlich überhaupt gar nichts geplant und ich weiß noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finde.

 

Heute bin ich ein bisschen auf Krawall gebürstet, aber warum weiß ich auch nicht. Vielleicht sollte ich erstmal etwas essen, denn bisher gab es nur Kuchen.

Ich wünsche euch (trotzdem) ein schönes Wochenende!

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Freitagsfüller

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: