Flow-Challenge #6

Es ist Samstag, draußen ist es kalt und verregnet, und ich habe gar keine Lust irgendwas zu unternehmen oder zu machen. Ich müsste gleich hier mal putzen, aber vorher beantworte ich noch einen Schwung Fragen, die ich wieder bei Nana entdeckt habe. 1. Glaubst du alles, was du denkst? Meistens und ich glaube, das ist... weiterlesen →

Advertisements

Flow-Challenge #5

Ich beantworte den nächsten Schwung Fragen der Flow-Challenge. Dieses Mal habe ich die Fragen bei Nana gemopst. 1. Welche Sachen machen dich froh? Yoga, meine Katzen, Musik, Tanzen, Herzmenschen (und ich gebe es zu: Pommes!) 2. Hast du heute schon mal nach den Wolken am Himmel geschaut? Ja, das mache ich andauernd. Ich finde Wolken... weiterlesen →

Freitagsfüller

Ich mag Rituale und jeden Freitag ist dank Barbara Zeit für die Freitagsfüller. Ich bin stolz, ist ein Satzanfang, der sich ganz seltsam anhört und anfühlt. Darf man überhaupt Stolz sein? Auf sich, auf seine Nationalität, aus andere Menschen, auf sein Geschlecht, auf was? Ich glaube stolz ist ein Gefühl, dass mir relativ fremd ist.... weiterlesen →

Große Kinder (machen sich) große Sorgen

Nachdem sich meine Freundin nicht gemeldet hatte und ich schon gezweifelt habe, ob ich überhaupt noch zum Geburtstag von ihrem Sohn kommen darf und wie es jetzt überhaupt weiter geht, sagten mir Freunde, ich solle sie einfach anrufen. Einfach ist das für mich ganz und gar nicht. Heute Abend war ich noch mit einer Freundin... weiterlesen →

Die größte Kunst

"Willst du einen FrauenPower Tee?", fragt meine Kollegin. Klar, will ich! Der ist nämlich unheimlich lecker und die YogiTees finde ich wegen der Sprüche schon toll. Oh ja, wie sehr das stimmt und eins meiner Lieblingsthemen! Ich weiß nicht, ob ich es jemals dahin schaffen werde oder ob es überhaupt einen Punkt gibt, an dem... weiterlesen →

Kleine Kinder, kleine Sorgen?!

Ich bin wieder arbeiten. Und so schön wie es ist, es ist auch anstrengend. Ich muss erstmal wieder reinkommen. Auch dass es morgens noch so dunkel ist, wenn der Wecker zum ersten Mal klingelt, ist erstmal ungewohnt. Als ich letzte Woche Urlaub hatte, hatte ich überlegt mich mit einer Freundin zu treffen, aber leider haben... weiterlesen →

New look

Ich habe gestern ein bisschen rumgebastelt und meinem Blog ein neues Aussehen verpasst. Das sieht jetzt erwachsener aus und ich bin ganz happy damit. Mal sehen wie lange. Aber ich gebe zu, dass ich mich eigentlich nur mal in den Themes umschauen wollte und ratzfatz (mit anderen Worten: unabsichtlich) ein neues "ausgewählt" hatte. Und dann... weiterlesen →

12 Monate (8)

Und wenn man zu blöd ist, um die richtigen Schaltflächen zu bedienen, bleibt aus einem Beitrag ein schlichter Entwurf. Deswegen mit einem Tag Verspätung... An jedem letzten Sonntag im Monat gewähre ich euch einen Blick in mein Wohnzimmer. Alle bisherigen Beiträge findet ihr hier. Herr Zeilenende hat das Projekt ins Leben gerufen, an dem sich... weiterlesen →

Flow-Challenge #4

Fiercien beantwortet die nächsten Fragen und ich schließe mich direkt an:   1. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino? So ziemlich alle, denn ich gehe nicht so gerne ins Kino. Das liegt einerseits daran, dass ich auch da das Gefühl habe mit anderen eingesperrt zu sein und zum... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑