Freitagsfüller

  1.  Bei Milka fällt mir ein, dass ein Schweizer Chocolatier mal gefragt hat, warum wir Deutsche auf so eine minderwertige Qualität stehen. Seit dem ist es bei mir mit Milka auch vorbei…. Es gibt so viel bessere Schokolade, die diese Bezeichnung auch verdient.
  2.  Dass ich heute tatsächlich frei nehmen durfte ist einfach spektakulär.
  3.  Ich verstehe nicht, dass ich eine gerade eine gesunde Ernährung nicht hinbekomme. Ich weiß genau wie es geht und schaffe es trotzdem nicht. Im nächsten Jahr bin ich auf zwei Hochzeiten, einmal sogar als Brautjungfer und da möchte ich mich wohl fühlen in meinem Körper.
  4. Chucks sind einfach zeitlos. Deswegen habe ich mit 5 Paaren auch noch viel zu wenige 😀
  5.  Das Gefühl von  Empathie und Mitgefühl ist so immens wichtig. Ich glaube, die Welt wäre ein wesentlich besserer Ort, wenn wir Empathie, Mitgefühl und damit Liebe mehr spüren und vor allem auch ausleben würden.
  6. Der Film embrace ist wie für mich gemacht. Ich habe geweint als ich ihn gesehen habe und es wurden so viele tolle Frauen gezeigt, die sich so mit ihrem Aussehen beschäftigen oder darauf reduziert werden. Und schon während sie davon reden, merkt man, dass sie so viel mehr zu bieten haben und irgendwie ja doch jeder auf seine Art schön ist.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine lockere, entspannte Geburtstagsfeier, morgen habe ich geplant, im Garten zu arbeiten und Nachmittags zum Frauenkaffee zu gehen und Sonntag möchte ich zur Tortenmesse mit dem ersten Hochzeitkommando. Und das bei über 30 Grad. Ein bisschen verrückt, aber als wir die Karten gekauft haben, war noch nicht abzusehen, dass es so warm werden würde.

Schönes Wochenende!

Vielen lieben dank an Barbara:

http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-f%C3%BCller/

Freitagsfüller

Letzte Woche habe ich es ganz vergessen, aber heute gibt es wieder Freitags – Füller.

1.Meine Füße  sind vor allem eins – klein! Das finden viele Menschen toll und meinen, ich hätte dadurch Vorteile beim Schuhkauf. Aber wer noch nie in die Kinderabteilung geschickt wurde, obwohl er keine rosa Glitzerschuhe mit Blümchen möchte, weiß auch nicht wovon er spricht.

  1.  Ich könnte jeden Tag Kartoffelchips essen! Das ist so eine abartige Sucht. Wenn ich weiß, dass ich eine Tüte im Schrank habe, macht mich das schon ganz nervös. Bei Keksen ist es leider ähnlich.

  2.  Ich lernte,  und lerne immer weiter! Lernen hört niemals auf!

  3.   Ich hoffe, dass sich meine Urlaubsplanung aktiviert. Ich habe einen Zeitraum ins Auge gefasst, aber mehr auch nicht, aber von meinem Urlaub möchte ich schon ein bisschen mehr als Hausputz und aufgeschobene Arztbesuche haben

  4.   Es ist wirklich traurig, wie normal Sexismus immer noch ist und dass man sofort als Emanze abgestellt wird, wenn man sich darüber empört. 

  5.   Den Optiker meines Vertrauens möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.

  6. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf IKEA? Vielleicht heute Abend oder morgen früh, morgen habe ich geplant, endlich mal meine Reifen zu wechseln. Denn ich fahre immer noch mit Winterreifen! Und Sonntag möchte ich nichts tun, es ist doch Sonntag!

Danke barbara und schönes Wochenende 🙂

Freitagsfüller 5.5.

Freitag und ich habe heute frei… Zeit für die Freitagsfüller!

  1. Ich persönlich glaube, dass Empathie eine wichtige Fähigkeit ist, die viel zu wenig wertgeschätzt wird. Auch Stephen Hawking sagt, dass sie uns in einem friedlichen, liebenden Zustand vereinen würden. Und ich finde das klingt wunderbar.

2.  Dass man immer funktionieren muss, ist totaler Quatsch. Ich finde man darf sich auch seine Auszeiten gönnen.

  1. Meine Nachbarn finde ich gut. Sie sind freundlich, ruhig und total nett. Ein Nachbar hat in der Renovierungszeit immer wieder mal geschaut, ob alles okay ist. Die Nachbarstochter möchte mich besuchen kommen, weil sie sich so gerne  meine Katzen anguckt und Spanner Paul ist ja auch irgendwie liebenswert. 

4.  Ich glaube, meine letzte Brille war ein Fehlkauf. Sie ist nicht hässlich, aber eben auch ein bisschen langweilig. Das geht bestimmt besser. Deswegen überlege ich auch, mir nach etwa einem Jahr, wieder eine neue Brille anzuschaffen.

  1.  Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten Tulpen. So schön schlicht und einfach wunderschön. Aber ansonsten liebe ich Pfingstrosen!

6.  Wraps mit Babyspinat und Ei hatte ich gestern zum Abendessen.

  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine neuen Wohnzimmermöbel. Heute werden sie endlich geliefert! Morgen habe ich geplant, auf die Hochzeit einer Arbeitskollegin zu gehen und Sonntag möchte ich erst zum Yoga und dann auf meiner Couch rumlungern. Es sei denn das Wetter ist super, dann verschiebe ich das rumlungern in den Garten!

Freitagsfüller #2

  1. Keine Spur von Langeweile. 

  2.  Die Welt könnte mehr Empathie und Liebe vertragen.

  3.  Wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich zuerst eine große Eiche, die schon zarte hellgrüne Blätter hat und ich freue mich darauf, wenn alles richtig grün ist.

  4.  Der Schnupperkurs im Hula Dance am Montag war in dieser Woche bisher ein Highlight.

  5.  Im Gartencenter bin ich am liebsten jede Woche und gucke von vorne bis hinten alles durch. Wenn man traurig ist, muss man sich eine Blume kaufen, ist ein Leitspruch von meiner Mama und mir. Ich finde aber, wenn es einem gut geht, man verliebt ist, hunger hat, sich so lala fühlt oder super gut gelaunt, sind auch gut Gründe.

  6. Löwenzahnhonig muss ich unbedingt bald mal selber machen. Schon seit Jahren möchte ich das mal ausprobieren, aber Löwenzahn finden, wo nicht so viele Hunde unterwegs sind, ist gar nicht so einfach. 

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Füße hochlegen und ein bisschen häkeln, morgen habe ich geplant, den Haushalt zu schmeißen und meine Dampfbügelstation zu testen und Sonntag möchte ich den Geburtstag meines Papas feiern. Wahrscheinlich sonnig im Garten!

Danke Barbara 🙂

Freitagsfüller #1

Also für mich ist es Nummer 1. Barbara von scrap impulse ist schon viel weiter.

Und auch bei Mia sehe ich regelmäßig die Freitagsfüller und da ich gerade Freitags oft unkreativ bin, mache ich doch direkt mal mit. Außerdem ist es neue Inspiration und danach suche ich gerade vermehrt.

(Die Links sind schon ein bisschen älter, weil ich schon mal mitmachen wollte und es dann aber irgendwie doch nicht geschafft habe.)

  1. Ich lese im Moment leider viel zu wenig. Aber den gemütlichen Lesesessel habe ich schon mal. Aber ich muss auch zugeben, dass ich momentan leider den dummen, kleinen Spielen erlegen bin, die die App-Welt so bietet. (Dumm, weil man eigentlich nichts tun muss, außer irgendwas anzuklicken. Keine Strategie oder ähnlich anspruchsvolles. Schon während ich das schreibe, schäme ich mich dafür.)

  2.  Ich halte Resteverwertung für sinnvoll und wichtig, bin aber selbst nicht sooo gut darin, wenn es um Lebensmittel geht. Bei anderen Dingen, wird nichts weggeworfen, was noch nutzbar ist. 

  3. Am Montag ist meine Arbeitskollegin aus dem Urlaub zurück und ich freue mich darauf mit ihr zu Quatschen und ihre Energie um mich zu haben.

  4.  Jetzt ein Wellnesswochenende! Das wäre ein Traum.

  5.  Im übrigen bekomme ich heute meine niegelnagelneue Küche. Sie wird gerade eingebaut und ich freue mich riesig!

  6. Menschen, die authentisch sind und ihre Gefühle zeigen können, sind besonders für mich.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine neue Küche und wenn ich mit dem Einräumen gut voran komme, auf einen schönen Reiki- und Mantraabend, morgen habe ich geplant, und Sonntag möchte ich zum YOGA und danach was backen.

Danke, Barbara 🙂