Bilanz nach zwei Monaten

Aaalso, das Thema Pülverchen ist durch und ich brauche eine neue Strategie bzw. ich bleibe einfach so dran. Gesündere Ernährung bzw. auch mal die Mengen überdenken. Mir ist in den letzten Tagen richtig bewusst geworden, dass ich ein Aufesser bin! Ich stopfe alles in mich rein, um keine Reste zu haben. Also entweder muss kleinere... weiterlesen →

Advertisements

Reingefallen…

Ich bin auf ein  Multi Level Marketing  reingefallen. Im Grunde die moderne Form des Schneeball-Systems. Gott sei Dank noch nicht als "Verkäufer", aber als Käufer. Die Verzweiflung um Figur und Gewicht hat dafür gesorgt, dass ich mich auf "One simple Chance" (OSC) eingelassen habe. Deswegen auch meine "kleinen Veränderungen".  Im Grunde beinhaltet das Ganze, zwei... weiterlesen →

1. Tag der kleinen Veranderungen

Ich bin ein großer Fan von bodyacceptance und bodydiversity, d.h. ich glaube daran, dass wir alle unterschiedlich sind und unterschiedliche Korperstrukturen haben. Das wird uns nur ständig anders vorgelegt. Und deswegen ist es wichtig, sich selbst zu lieben und anzunehmen. Ich bewundere Frauen wie Ashley Grausam und Tess Holiday und finde, sie sind absolute Granaten. ... weiterlesen →

Wiegeritis

Es geht schon wieder los... ich habe jetzt insgesamt 5,5 kg abgenommen und schon geht es wieder los. Ich würde mich am liebsten nur noch wiegen. Ich gehe abends schon mal auf die Waage, um abschätzen zu können, ob sie morgens wohl weniger anzeigen wird. Und morgens muss ich mich mehrmals wiegen, weil ja vielleicht... weiterlesen →

Auf dem Weg zu mehr Leichtigkeit

Hallo ihr Lieben, im Moment ist es ein bisschen ruhiger bei mir, weil ich meine Ruhe so sehr genieße. Ich komme nach Hause und muss mit niemandem mehr reden, keiner wuselt um ich rum, außer den Katzen. Aber die zählen nicht. Also weiß ich gerade selbst nicht, wie es hier weiter geht. Aber ich habe... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑