Chaosqueen mit Kopfsalat.

Es gibt doch diesen Spruch über das Gehirn einer Frau, das mit 2748 gleichzeitig geöffneten Internettabs vergleichbar ist? Bei mir stimmt es – oft zu meinem Leidwesen. Ich kämpfe immer wieder mit depressiven Phasen und habe gerade meine Therapie beendet, also schauen wir mal, wie es so weiter geht.

Ich bin absoluter Yogahase – ich liebe Yoga. Ich glaube sogar, Yoga hat mir das Leben gerettet und dafür bin ich unendlich dankbar.

34 – Single und ohne Kinder, für viele Menschen habe ich also meinen Lebenszweck schon verfehl. Ich lebe mit zwei Katzen am Rande des Ruhrgebiets.

Ich arbeite viel und gerne, und am allerliebsten an mir selbst.

 

Advertisements